Newsletter "Lichtblicke 2015"

 

01/ Thema "365 Chancen"

Das neue Jahr hat begonnen und ich hoffe, Sie sind gut angekommen. Nun liegen Sie wieder vor uns: hunderte von leeren Seiten, die beschrieben werden wollen. "Mach' was draus!", lautet meist die Devise der Lebensberater.  weiter lesen

02/ Thema "Leichtigkeit"

Wie heißt es so schön: "Wer los lässt hat die Hände frei." Prima - aber vielleicht halte ich mich ja ganz gern an dem ein oder anderen fest, um mich sicherer zu fühlen. In verschiedenen Beiträgen möchte ich Ihnen nun zeigen, dass ein Gefühl von Kontrolle schon wichtig ist für unser inneres Gleichgewicht.  weiter lesen

03/ Thema "Neue Farben für die Seele"

"Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an." Wenn Marcus Aurelius Recht hat, welche Farbe hat dann meine Seele im Moment? Dass unsere Gedanken eine ganz starke Auswirkung auf unsere Gefühle haben, das wissen wir längst. weiter lesen

04/ Thema "Innere Freiheit"

"Je freier man atmet, je freier lebt man", das meinte schon Theodor Fontane. "Das wichtigste im Leben ist unser Atem", sagte meine Gesangslehrerin immer. Das Leben beginnt und endet damit. Nach der Geburt holen wir zunächst tief Luft. Wir atmen das neue Leben ein.  weiter lesen

05/ Thema "Segen"

Muttertag, Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Konfirmation, Kommunion - wie verbringen Sie diese Zeit? Gibt es Feste und Feierlichkeiten in Ihrer Familie? Oder auch Abschied? Wie gehen Sie mit möglichen Sorgen um, während draußen vielleicht gerade ausgelassene Stimmung herrscht? weiter lesen

06/ Thema "Achtsamkeit"

MEER, was für ein schönes Wort! Sonne, Sand, Strand - was will man mehr? Dazu kam mir passend eine Schlagzeile der Seite "My Monk" in den Sinn: "Ein fast vergessenes Wort, das Dein Leben soviel leichter machen kann". "Ah, ich weiß schon was da kommt", dachte ich. weiter lesen

07/ Thema "Selbstliebe"

Haben Sie sich schon einmal dabei zugehört, wie Sie mit sich selbst reden? Leider klingt das oft gar nicht schön. Der Fokus liegt meist kritisch auf unseren Fehlern und Schwächen. Sich selbst so zu behandeln ist eine Gewohnheit, die aus unserer Kindheit kommt.  weiter lesen

08+09/ Thema "Urvertrauen"

In den ersten Lebensmonaten erwerben wir ein Grundgefühl dafür, ob wir unserer Umwelt vertrauen können oder nicht. Dieses Grundgefühl nennen Psychologen und Soziologen Urvertrauen. Geborgenheit, Liebe und Zuverlässigkeit sind Bedingungen, die unser Urvertrauen stärken.  weiter lesen

10+11/ Thema "Stimmung"

Wenn wir in guter Stimmung sind, mögen wir uns lieber. Auch Freundschaft und Verbundenheit entstehen so schneller und leichter. Weil wir diese positive innere Einstellung ausstrahlen, wirken wir auch für andere Menschen anziehend und geben Kraft. weiter lesen

12/ Thema "Verbundenheit und Frieden"

Ein kleiner Junge kam zu seinem Vater und wollte mit ihm spielen. Der hatte aber keine Zeit für den Jungen und auch keine Lust zum Spielen. Also überlegte er, womit er den Knaben beschäftigen könnte. Er fand in einer Zeitschrift eine komplizierte und detailreiche Abbildung der Erde.  weiter lesen

 

Hier geht es zum Anmeldeformular für den Newsletter 2016

Marion Lampert-Gruber

Paderborner Straße 6

32760 Detmold

05231 - 30 80 545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung
>> mehr lesen

Newsletter bestellen

Einmal im Monat aktuelle Beiträge und Themen aus der Praxis.   Anmeldeformular

PS: Wenn Ihnen diese Seite gefällt, machen Sie bitte kein Geheimnis daraus - danke fürs Teilen!