Lichtblicke März/ April 2016

Gerade als die Raupe dachte, ihr Leben sei vorbei, wurde sie zu einem Schmetterling.
Bild: Monika Schweitzer, grafik & design by kiss

Das Prinzip der Entfaltung

In jedem Organismus liegt die förderliche Kraft, das darin liegende Potenzial voll zu entwickeln. Deshalb lernen wir schon früh auf zwei Beinen zu laufen, obwohl Krabbeln zur Bedürfnisbefriedigung völlig ausreichen würde. Entfaltung ist Wachstum, lebensbejahende Anstrengung, Akzeptanz und Kreativität. Aber nicht immer passt die entsprechende Herausforderung auch in unser Konzept:

Ich bat um Kraft

Ich bat um KRAFT.

Und mir wurden Schwierigkeiten gegeben, um mich stark zu machen.

 

Ich bat um WEISHEIT.

Und mir wurden Probleme gegeben, um sie zu lösen und dadurch Weisheit zu erlangen.

 

Ich bat um WOHLSTAND.

Und mir wurde ein Gehirn und Muskelkraft gegeben, um zu arbeiten.

 

Ich bat um MUT.

Und mir wurden Hindernisse gegeben, um sie zu überwinden.

 

Ich bat um LIEBE.

Und mir wurden besorgte, unruhige Menschen mit Problemen gegeben, um ihnen beizustehen.

 

Ich bat um ENTSCHEIDUNGEN.

Und mir wurden Gelegenheiten gegeben, die mich aufforderten diese zu treffen.

 

Ich bekam nichts von dem, was ich wollte.

Aber ich bekam alles, was ich brauchte.

Großartige Dinge entstehen von innen

Wir brauchen keine Angst vor Herausforderungen zu haben. Wir sind in der Lage, diese zu meistern. Dazu ist es jedoch nötig, dass wir weniger leiden (Mitleid, Selbstmitleid) und dafür mehr fühlen (Mitgefühl, Empathie). Dann können wir uns immer wieder neu kennen lernen und ein flexibleres Selbstbild entwickeln. Sodass wir wesentlich mehr Erfahrungen (im Idealfall alle Erfahrungen) in dieses Selbstkonzept einbauen und für uns akzeptieren können. Wir nennen einen solchen Menschen "authentisch", "kongruent" oder einfach echt

Die Parabel vom Schmetterling

 

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben!

Hans Christian Anderson

Kleines Freebie

Kennen Sie die Geschichte zum Zitat? Ich habe Sie Ihnen in eine PDF gebastelt, die Sie hier downloaden können. Viel Freude damit!

Der Schmetterling.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.2 KB

Marion Lampert-Gruber

Schwalbenweg 9

32760 Detmold

05231|3080545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Wie wir Sorgen in Energie umwandeln
>> mehr lesen

Aktuelles aus der Praxis

Alle zwei bis drei Monate gebe ich einen Newsletter zu praxisnahen Themen der Lebensberatung heraus. 

Mit Ihrem Eintrag in den Verteiler erklären Sie sich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.