Schreiben Sie Ihr eigenes Drehbuch

Lauter leere Seiten

 

Das neue Jahr hat begonnen. Nun liegen Sie wieder vor uns: hunderte von leeren Seiten, die beschrieben werden wollen. Mach' was draus!, lautet meist die Devise der Lebensberater. Doch schnell führt ein zu hoher Anspruch auch zur Schreibblockade. Ich möchte Ihnen in diesem Beitrag deshalb eine Idee vorstellen, wie Sie mit sich selbst gut in Kontakt kommen können und Ihre eigenen Antworten finden auf die Frage: Wonach richte ich mein Leben aus?

Pixabay - Kostenlose Bilder

 

Zurück in die Zukunft


Stellen Sie sich doch einmal vor, Sie hätten eine Zeitmaschine. Mit ihr können Sie nun in die Vergangenheit reisen und Ihrem jugendlichen Ich einen Brief auf den Nachttisch legen. Schreiben Sie in diesen Brief, was Sie alles erreicht haben, was Ihnen am Leben besonders wichtig ist, welche Eigenschaften Sie an sich besonders mögen und worauf Sie besonders stolz sind. Welche Tipps können Sie Ihrem jüngeren Ich geben, jetzt, wo Sie einige Lebenserfahrung gesammelt haben?


Eines Tages...

 

Nun drehen wir die Geschichte um. Sie sind wieder in Ihrer Jugend und zwar in dem Alter, an das Sie sich gut erinnern können. Vielleicht ist dort etwas besonderes vorgefallen oder Sie fingen gerade an, die ersten Lebenspläne zu schmieden. In dieser Zeit schreiben Sie nun einen Brief an Ihr heutiges Ich. Wie finden Sie das, was aus Ihnen geworden ist? Sind noch Wünsche offen? Was sagt dieser junge Mensch zu dem, wer Sie heute sind? Wofür wird er dankbar sein?

 

Das Skript

 

Sie haben nun das Skript für Ihr ganz persönliches Lebensglück in der Hand. Freuen Sie sich darauf, Ihr Drehbuch so zu schreiben, dass es Ihnen gefällt. Und spielen Sie die Hauptrolle in Ihrem Film! Mit diesem Skript erinnern Sie sich, was Sie schon immer einmal tun wollten. Sie nehmen sich Zeit, um sich über Ihre Träume klar zu werden. Sie denken darüber nach, was Ihnen wirklich wichtig ist. Lassen Sie sich von Ihrem Leben in diese Richtung führen und lesen Sie Ihr Skript ab und zu durch. Gerade in sensiblen Lebensphasen ist es Ihnen ein zuverlässiger Begleiter.

 

Buchtipp


Möchten Sie sich zu diesem Thema noch etwas inspirieren lassen? Dann schauen Sie doch mal in die gebundene Ausgabe von "Das Glück wird dich finden: Prominente schreiben Briefe an ihr 16 jähriges Ich", Herausgeber Josef Galliano, Übersetzung Viola Krauß, erschienen 2013 im Lübbe - Verlag.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Marion Lampert-Gruber

Paderborner Straße 6

32760 Detmold

05231 - 30 80 545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung
>> mehr lesen

Newsletter bestellen

Einmal im Monat aktuelle Beiträge und Themen aus der Praxis.   Anmeldeformular

PS: Wenn Ihnen diese Seite gefällt, machen Sie bitte kein Geheimnis daraus - danke fürs Teilen!