Selbstliebe

Kann ich mich selbst mehr lieben müssen?


Paul Watzlawik schrieb in seinem Buch "Anleitung zum Unglücklichsein": "Auf Befehl etwas spontan zu tun ist ebenso unmöglich, wie etwas vorsätzlich zu vergessen oder absichtlich tiefer zu schlafen."

Trotzdem gibt es da recht hartnäckige Vorstellungen:
"Ich muss ruhiger werden!"
"Ich muss meine Gedanken unter Kontrolle bringen!"
"Ich muss mich selbst mehr lieben!"

Kann ich mich selbst mehr lieben müssen? Ilka Plassmeier ("Ein Date mit der Seele") hat das wunderbar beschrieben: "Selbstliebe kann man nicht erzwingen und es reicht nicht, wenn man sie "nur" will. Selbstliebe kommt von selbst, wenn man sich selbst gut behandelt, achtet und anerkennt, auf die eigene innere Stimme hört und sich seine eigenen Bedürfnisse liebevoll erfüllt."   

Fängt damit an, geduldig mit mir selbst zu sein. Ich darf mir etwas erlauben, anstatt es zu müssen. Jeden Tag ein bisschen mehr, immer öfter...Geduld ist Vertrauen: Alles kommt zur richtigen Zeit!

 

Marion Lampert-Gruber

Paderborner Straße 6

32760 Detmold

05231 - 30 80 545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Mit der Trauer leben lernen
>> mehr lesen

Newsletter bestellen

Einmal im Monat aktuelle Beiträge und Themen aus der Praxis.   Anmeldeformular

PS: Wenn Ihnen diese Seite gefällt, machen Sie bitte kein Geheimnis daraus - danke fürs Teilen!