Von guten Mächten

Von guten Mächten treu und still umgeben,

behütet und getröstet wunderbar,

so will ich diese Tage mit euch leben

und mit euch gehen in ein neues Jahr.

(Dietrich Bonhoeffer)

 

Behütet! Mit Hut oder Mütze, Schal oder Kapuze. Wohlig warm. Sicher vor Regen, Sturm und Kälte. Schutz von oben, von der Seite, in jeder Hinsicht. Behütet - ein wunderbares altmodisches Wort. Ich bin sanft umsorgt und gefeit gegen Unbill. Das meint viel mehr als Wolle gegen die Kälte. Mir ist jemand nahe an rauen und an sonnigen Tagen, steht mir bei auf schweren Wegen, wärmt meine Seele. Was für ein Versprechen. Und getröstet! Wunderbar!

 

Quelle: Andere Zeiten e.V.

Marion Lampert-Gruber

Paderborner Straße 6

32760 Detmold

05231 - 30 80 545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Mit der Trauer leben lernen
>> mehr lesen

Newsletter bestellen

Einmal im Monat aktuelle Beiträge und Themen aus der Praxis.   Anmeldeformular

PS: Wenn Ihnen diese Seite gefällt, machen Sie bitte kein Geheimnis daraus - danke fürs Teilen!