Der Idiot

Jemand sagt: "Idiot" zu Ihnen. Sie überlegen: "Warum nennt er mich Idiot? Er hat kein Recht dazu, mich Idiot zu nennen. Wie unhöflich zu mir Idiot zu sagen! Ich werde mich dafür rächen, dass er mich Idiot nennt." Und auf einmal begreifen Sie, dass Sie zugelassen haben, von diesem Menschen vier weitere Male Idiot genannt zu werden.

Jedes Mal, wenn Sie daran denken, was dieser Mann gesagt hat, erlauben Sie ihm noch einmal, Sie als Idiot zu bezeichnen. Und genau darin liegt das Problem.
Wenn jemand Idiot zu Ihnen sagt und Sie es augenblicklich dabei belassen, wird Sie diese Beleidigung nicht mehr aufregen.
Das ist die Lösung.
Warum sollten Sie auch anderen Menschen zugestehen, Ihr inneres Glück zu beherrschen?

aus: Die Kuh, die weinte von Ajahn Brahm

Marion Lampert-Gruber

Paderborner Straße 6

32760 Detmold

05231 - 30 80 545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung
>> mehr lesen

Newsletter bestellen

Einmal im Monat aktuelle Beiträge und Themen aus der Praxis.   Anmeldeformular

PS: Wenn Ihnen diese Seite gefällt, machen Sie bitte kein Geheimnis daraus - danke fürs Teilen!