So

18

Dez

2022

Auf eine Tasse Tee

Die Stille ist nicht leer. Sie ist voller Antworten.
Bild: Monika Schweitzer | grafik & design by kiss

Teebeutel Weisheiten

Darf ich Sie zu einer Tasse Tee einladen? Ein paar Minuten Achtsamkeit im Hier und Jetzt. Oft kommt unser Stress ja daher, dass wir unser Nervensystem viel zu selten runter fahren. 

mehr lesen

Mo

19

Sep

2022

Das hat sich niemand ausgesucht

Man schafft selten zu wenig...man nimmt sich nur oft zu viel vor.
Bild: Monika Schweitzer | grafik & design by kiss

Mit begrenzten Ressourcen haushalten lernen

Bitte erinnern Sie sich an Ihre Rekonvaleszenzzeit z.B. nach grippalen Infekten: Die alltäglichen Aufgaben kosten um ein Vielfaches mehr Kraft und man stößt sehr schnell an seine Grenzen. Idealerweise füllen sich danach die Energietanks wieder auf und wir können erholt aus dem Vollen schöpfen. Nicht so bei chronischen Erkrankungen, denn da ist das Glas durch die Symptombewältigung in der Regel schon morgens halb leer und jede Überforderung am Tag führt zu Erschöpfungsphasen. Ist der Mensch dann erst einmal im Minusbereich angekommen, dauert es viel länger, bis er überhaupt wieder aufladen kann. So gilt es, jede unnötige Überforderung zu vermeiden und bewusst weniger zu tun.

mehr lesen

Marion Lampert-Gruber

Schwalbenweg 9

32760 Detmold

05231|3080545

info@coaching-gruber.de

Neuer Blog Beitrag

Auf eine Tasse Tee
>> mehr lesen

Aktuelles aus der Praxis

Alle zwei bis drei Monate gebe ich einen Newsletter zu praxisnahen Themen der Lebensberatung heraus. 

Mit Ihrem Eintrag in den Verteiler erklären Sie sich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.